Lammfleisch ist sehr mild im Geschmack und sehr gesund. Ernährungsphysiologisch ist es ein sehr wertvolles Lebensmittel, das viele Vitamine, Mineralstoffe und Eiweiß enthält, zudem ist es besonders fettarm.


Unser Lämmer werden die ersten 8 Lebenswochen von ihren Müttern gesäugt und aufgezogen. Nach dieser Zeit werden die Lämmer über Nacht von den Müttern getrennt. Am Morgen werden dann die Milchschafe gemolken und die Lämmer kommen anschließend zusammen mit den Müttern auf die Weide.


Es werden keine Futtermittel verwendet, die Wachstumförderer oder Antibiotika enthalten. Unserer Tiere erhalten nur biologisches Futter und werden artgerecht gehalten.


Lammfleisch vom Biobauernhof Wollmädls erhalten Sie auf Bestellung.

Lammspieße mit Schafkäse